Villa Fortuna

Rügen

Die Anlage umfasst das historische Haupthaus von 1895 in klassischer Bäderarchitektur, ein Nebengebäude sowie ein Hinterhaus im großen Garten. Das Haupthaus ist eine der ältesten erhaltenen Bäderarchitektur-Villen in Sellin. Die Villa Fortuna hat eine zentrale Ortslange und ist rund 900m von der Selliner Seebrücke entfernt. Sie umfasst 15 Ferienwohnungen. Die intensive Sanierung erfolgte von Januar bis Juni 2020. Heute weisen alle Ferienwohnungen einen hohen, familienorientierten Wohnstandard auf. Besonders beliebt sind die Family Garden Homes über 2 Wohnebenen mit großen Gartenterrassen.

Mehr Informationen

Adresse

Hauptstrasse 19, 18586 Sellin

Architekt

Einheiten

15

Wohnfläche

773,9 m²

Ausstattung

Alle Ferienwohnungen verfügen über eine hochwertige und moderne Ausstattung. Bei der Innenraum-Gestaltung sind die Farbakzente der Fassade aufgenommen worden. Die Bäder verfügen über geräumige Regenduschen und teilweise auch über Dampfbäder.

Features

Die historische Anlage verfügt über 3 Gebäudeteile und einen großen Garten. Dadurch verfügen nahezu alle Ferienwohnungen über schöne Gartenterrassen oder Balkone.

Traumhafte Ruhe im Garten

Hinter dem historischen Haupthaus erschließt und ein großer und liebevoll gepflegter Garten. Hier stehen 4 „Family Garden Homes zur Verfügung“, die jeweils eine Wohnung über 2 Wohnebenen mit 2 Schlafzimmern umfassen. Jede Wohnung verfügt über eine Sonnenterrasse. Die Wohnungen sind bei Familien besonders beliebt.

Wohnen im Penthouse über Sellin

Ein besonderes Highlight ist das Penthouse im historischen Hauptgebäude. Die 86qm-Wohnung verfügt über 2 Schlafzimmer und eine große Dachterrasse. Der Wohn/Essbereich ist mit einem Echtholz-Kamin ausgestattet. In das geräumige Bad ist ein Dampfbad integriert. Das Penthouse ist daher auch für Aufenthalte im Herbst und Winter besonders beliebt.

Eines der beliebtesten Seebäder Rügens

Sellin ist zusammen mit dem wenige Kilometer entfernten Binz das beliebteste Seebad auf der Insel Rügen. Besonders sehenswert ist die Wilhelmstrasse als Pracht-Boulevard, die von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus bereits 1895 angelegt wurde und die noch heute weiße Pensionsvillen in Bäderarchitektur säumen. Am Ende der Wilhelmstrasse erschließt sich der Blick von der Kliffkante auf die historische Seebrücke. Die Selliner Seebrücke ist ein Wahrzeichen der Insel Rügen – und zugleich ein großartiges Symbol der Zukunft nach der politischen Wende.

Ferienwohnungen mieten

Gefällt Ihnen dieses Hidaway? Gönnen Sie sich ein Wochenende Auszeit, einen Sommerurlaub oder einfach eine ruhige Zeit. Buchen können Sie unsere Ferienwohnungen unter 0151-57706866 oder bei Booking.com.